*NEU* Fassaden-App für Ihre Planung

Verwandeln Sie Ihr Haus - mit der neuen Fassaden-App!

www.fassaden-visualisierung.de

Hier finden Sie:

- umfangreiches Wissen zur energetischen Sanierung

- Infos zu Wärmedämmverbundsystemen

- viele Arten der Fassadengestaltung

- u.v.m.

Einleitungstext Fassade

Die Fassade ist das Gesicht Ihres Hauses. Egal ob sie eine klassische, puristische, skandinavische oder moderne Fassade wählen, die Fassade begleitet Sie über mehrere Jahrzehnte.

Die Voraussetzung für eine technisch einwandfreie Fassade ist das Wärmedämmverbundsystem.

Dann können Sie aus verschiedenen Varianten aus Holz oder Faserzementplatten wählen.

Starke Fassade aus Thermoholz!

Warum Thermoholz bei der Gestaltung der Gebäudehülle eine gute Wahl ist...

Fassade Thermoholz

Zur Verschönerung der Fassade entscheiden sich immer mehr Bauherren für Holz. Vor allem Thermoholz der Marke THERMORY® von Brenstol ist dafür prädestiniert, optimiert es doch die eh schon zahlreich vorhandenen Vorteile des natürlichen Materials nochmal deutlich. Angefangen bei der Optik: Mit dem dauerhaften, jenseits von 200 Grad Celsius behandelten Material lassen sich architektonische Konzepte besser umsetzen. Da es zudem frei von Harz ist, wird eine homogenere farbliche Behandlung möglich. Neben der Ästhetik überzeugt auch das sehr gute Preis-Leistungs-Verhältnis der behandelten Variante. Während sich die Lebensdauer der Fassade so um den Faktor zwei verlängert, verringert sich der Pflegeaufwand deutlich. Und die besonders niedrige Wärmeleitfähigkeit gewährleistet schon bei der Fassadenbeplankung zusätzlich maximalen Hitzeschutz. Darüber hinaus ist die Entscheidung für Thermoholz auch eine für die Umwelt: Nicht nur, dass es sich dabei um einen nachwachsenden Rohstoff handelt – die hohe Dimensionsstabilität erlaubt auch den Einsatz von erheblich weniger Material. Und nicht zuletzt speichert es CO2 deutlich länger als in der herkömmlichen Variante und die Entsorgung geht problemlos vonstatten, da das Produkt komplett chemiefrei ist.

Bildergebnis für thermory logo

Ran an die Fassade - Energetische Sanierung

Wer bis zu 30 % Energiekosten einsparen und sein Haus optisch und nachhaltig aufwerten möchte, für den ist eine vorgehängte hinterlüftete Fassade die perfekte Lösung der energetischen Sanierung.

Kennen Sie schon unser VerWANDlungshaus?

Das VerWANDlungshaus steht unseren Handwerkern als begleitendes Beratungsinstrument zur Verfügung. Es visualisiert die verschiedenen Möglichkeiten eines Fassadenumbaus.

Baustoffe für die Fassade

Eine Haushülle muss warm sein wie ein dicker Wintermantel und soll zugleich hübsch aussehen. Ob Putz oder vorgehängte Fassade, Wärmedämm-Verbundsystem oder Anstrich - die Bandbreite an dämmenden und schicken Außenlösungen fürs Eigenheim ist groß.

 

Aussenwand mit hinterlüfteter Fassade

Informieren Sie sich hier!

Osmo Fassade

Farbe, Form und Vielfalt bei Holzfassaden

Naturfassaden aus massivem Holz der Osmo Holz und Color GmbH & Co. KG bieten eine enorme Vielfalt bei der Gestaltung der Außenwände eines Hauses. Im Trend liegen unangefochten farbige Fassadensysteme und -profile sowie die Kombination der Fassadenhölzer mit anderen Materialien. Für Schutz und lange Haltbarkeit des natürlichen Werkstoffs sorgen die von Osmo selbst entwickelten und produzierten Holzanstriche.

fassaden-journal

Jetzt online blättern!